LeistungenLeckortungLeitungsortungFolgeschädenReferenzenKontaktImpressumDatenschutzerkl√§rung

Wohnidylle

Münster NRW
Eine Wohnidylle im aufwendig sanierten Gutsherrenhaus.
Schadenbild:
Wasser tropft durch die Holzdeckenkonstruktion im Erdgeschoss.
Eine erste Lösung ist schnell mit zusammengestellten Eimern geschaffen, aber das kann auf Dauer nicht die Lösung sein.
Ortung:
Durch die aufwendige Deckenkonstruktion ist die Leckagezuortung nur durch den Einsatz verschiedener Ortungsverfahren endgültig zu bestimmen.
Zum Einsatz kommen:
Thermographie, Elektroakustik, Endoskopie, Spürgas-Prüfung, Feuchtigkeitsmessung, Leitungsortung
und Druckmessung.
Ursache:
Die Leckage befindet sich hinter einem Doppel-T-Träger in der Wandkonstuktion zum Bad 1. OG. Das Abwasserrohr besteht aus Gusseisen und musste abgedichtet werden.
Die Beseitigung des Schadens konnte ohne Beschädigung des Bades erfolgen.

Für ein größere Ansicht klicken Sie bitte auf die einzelnen Bilder!